FAQ

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Diese sammeln wir hier, damit Sie sich zu jederzeit informieren können, ohne auf Telefonzeiten oder Warteschleifen Rücksicht zu nehmen. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr unter +49 (0) 6132 781 - 411.

Wo finde ich den Anforderungsschein für eine molekulargenetische Diagnostik?

Diesen sowie alle weiteren Anforderungsschein finden Sie zum Herunterladen und ausdrucken unter anderem direkt auf der Startseite.

 

Welches Material muss ich für eine molekulargenetische Diagnostik einsenden?

Wir benötigen 3-5 ml EDTA-Blut, Raumtemperatur.

Weitere Informationen zu Präanalytik finden Sie hier.

Wann muss eine Blutprobe für den nicht-invasiven Pränataltest spätestens im Labor sein?

Innerhalb von 7 Tagen nach der Blutentnahme muss die Blutprobe im Labor untersucht werden. Bitte beachten Sie, dass die NIPT-Proben von unserem Schwesterlabor in Antwerpen analysiert werden. Wir schicken die Proben von Montag bis Freitag über Nacht nach Belgien. Über das Wochenende erfolgt keine Weiterleitung. 

Welches Material muss ich für eine FISH-Analyse einsenden?

folgt

Welches Material muss ich für eine Array-CGH-Analyse einsenden?

folgt

Welches Material muss ich für den Harmony Pränatal-Test einsenden?

folgt

Welches Material muss ich für Ersttrimester-Screening, Integriertes Screening, Präeklampsie-Untersuch einsenden?

folgt

Was bedeutet das Ergebnis " unklare Ursache"?

folgt

Wie lange dauert eine genetische Diagnostik?

Diese Frage können wir pauschal nicht beantworten. In der Regel erhalten Sie für eine Panel-Diagnostik den Befund innerhalb von vier bis sechs Wochen. Für Einzelgen-Diagnostik erhalten Sie in der Regel den Befund innerhalb von zwei bis vier Wochen. Für familiäre Mutationen und eilige Analysen erhalten Sie den Befund innerhalb von einer bis zwei Wochen. Bitte informieren Sie uns vorab, wenn ein eiliger Fall vorliegt. Bitte beachten Sie, dass es auf Grund von hohem Probenaufkommen oder aus technischen Gründen auch einmal zu längeren Analysezeiten kommen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wer kann eine genetische Diagnostik veranlassen?

folgt